.

Vom Bienchen zum Brummer

 

Anfangs als Pilotprojekt gestartet, ist die Biene mit der Stachelnase zu einem kraftvollen Symbol der Anti-Ackergift-Bewegung herangewachsen. Mit großer Unterstützung, auch einiger Bio-Unternehmen, fliegt sie entschlossenen Blickes durch alle Medien gegen den Einsatz von Agrar-Giften wie z. B. Glyphosat. Guten Flug!

 

AUFTRAGGEBER
Landwende e.V. / Basic AG

 

LEISTUNGEN
Logo-Illustration (ohne Schrift)

.

.

Rettet die Vögel!

 

Dem Münchner Umwelt-Institut gefiel die Ackergift-Biene so gut, daß sie selbst einen Kiebitz als Symphatieträger bestellte. Auch hier geht es um Ackergifte und deren verheerende Folgen, aber auch um schwindenden Lebensraum. Der Kiebitz steht für alle Feld- und Wiesenvögel, deren Bestände in Deutschland dramatisch abnehmen. Höchste Zeit für einen eindringlichen Appell!

 

AUFTRAGGEBER
Umwelt-Institut München e.V.

 

LEISTUNGEN
Logo-Illustration (ohne Schrift)

.